Fitness Training im Alter

Mit zunehmendem Alter treten für viele Menschen zwei Probleme auf: eine erhöhte Sturzgefahr und eine Einschränkung der Mobilität. Für beide Bereiche sind hauptsächlich eine schwindende Kraftentwicklung, sowie Koordinations- und Gleichgewichtsprobleme die Ursache. Die Reaktion hierauf ist meist eine Reduktion der körperlichen Aktivität, was die Situation leider verschlimmert.

Durch ein regelmässig betriebenes Fitnesstraining, können auch im Altersgang Fortschritte erzielt werden. Unter anderem können dies sein:

  • Erhalt und Aufbau der Kraftfähigkeiten
  • Sturzprävention
  • Vorbeugen und Lindern von Beschwerden am Bewegungsapparat wie z. B. Rückenbeschwerden
  • Wiederaufbau der Leistungsfähigkeit nach beschwerde- und verletzungsbedingten Ruhephasen

Die Erhöhung der körperlichen Leistungsfähigkeit hat neben einer verbesserten Lebensqualität und dem Erhalt der selbständigen Lebensführung auch Einfluss auf das Selbstbewusstsein und des Selbstwertgefühls. Kurzum: die Zufriendenheit steigt und es kommt zu einem besseren psychischen Wohlbefinden. 

Wir bieten ein auf das Alter, den individuellen motorischen Fähigkeiten und physischen Vorausetzungen abgestimmtes Fitnesstraining an. Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin zu einem ersten Austausch. Gerne sind wir für Sie da und freuen uns auf Sie.